Hier klicken!  
 
Der Wechel ist einfacher als man denkt.

Der Wechel zu einem anderen Stromanbieter ist einfacher als viele Menschen glauben. Selbst wenn der neue Anbieter einmal aus irgendwelchen Gründen ausfallen sollte, steht man nicht ohne Strom da - der Kunde fällt automatisch zurück in das Angebot des Grundversorgers. Das ist gesetzlich geregelt.

--Es fallen keine Wechselgebühren an.
--Änderungen am Stromzähler sind nicht erforderlich.
--Die Wartung übernimmt der örtliche Netzbetreiber.
--Es sollten kurze Vertragslaufzeiten vereinbart werden, um gegebenenfalls auch wieder zu einem günstigeren Anbeiter wechseln zu können.
--Verglichen werden sollte der Brutto-Endpreis.
--Vorauszahlungs- vereinbarungen werden nicht empfohlen, d.h. die Verbraucher- zentralen halten es nicht für sinnvoll vorab Strommengen einzukaufen.
-- Eine Preisgarantie sollte wenigstens ein Jahr gelten.
-- Bei techn. Störungen oder Stromausfall ist nach wie vor der örtliche Netzbetreiber zuständig.
 
Stromvergleich , Elektrogeräte und Zubehör
 


Sparen Sie bis zu 600,00 Euro/Jahr

Nutzen Sie das Angebot einen Stromvergleich durchzuführen!
Kostenloser Strompreisvergleich
- OnlinerechnerAktuell: Sogar die Minister raten dazu, sofort den Stromanbieter zu wechseln! Sie benötigen nur wenige Minuten und sparen bis zu 600,00 Euro im Jahr. Der Wechsel ist einfach und unkompliziert, nicht einmal eine Kündigung ist notwendig.
Jetzt kostenlos Stromanbieter vergleichen
Bei wechseln.de haben Sie zudem die Möglichkeit
Gaspreise
zu vergleichen

 
Strompreiserhöhung verteuert das Leben in Deutschland. Seit 02.07.2007 erneute Preiserhöhungen. Die Energiekonzerne drehen stets wieder an der Preisschraube und die Statistik lässt einen erschrecken. Der Strompreis ist in den letzten 7Jahren um ca. 25 % gestiegen. Neben Gas und Strom ist der Saft aus der Steckdose zum grossen Preistreiber bei den Energiekosten geworden. Zum Jahresbeginn erst hatten die Energieversorger zusammen mit der Erhöhung der Mehrwertsteuer die Tarife angehoben. Ein Ende dieser Preisspirale ist nicht zu erwarten.
Die meisten der ca. 900 Stromanbieter in Deutschland werden Ihre Preise wieder deutlich anheben. Zur Begründung für die Erhöhung wird meist auf höhere Beschaffungskosten am Strommarkt verwiesen. Von Experten wird diese Begründung allerdings angezweifelt und es wird vielmehr ein "Zulangen" der Versorger nach dem Wegfall der Preiskontrollen der Länder vermutet. Die vorherige Bundesregierung hatte dieser Pflicht abgeschafft. Der Bund der Energieverbraucher rät daher dem Verbraucher bei Preisteigerungen den Anbieter zu wechseln.
 
STROMANBIETER
energieGut.de
Trianel - 1. Stromanbieter der Stromsparen belohnt
 
Willkommen bei energieGut, dem ersten Stromanbieter, der seine Kunden fürs Stromsparen belohnt.
--
Kunden zum Stromsparen animieren und dadurch nach-haltig wertvolle Ressourcen schonen – der energieGut - Ansatz für ein Gutes Morgen.
-- Weniger Strom verbrauchen bedeutet doppelt sparen – die Trianel Spar-Prämien machen’s möglich. Bis zu 70 Euro im HalloSpar!-Tarif.
-- Kunden binden durch Qualität statt durch lange Laufzeiten.
  Strompreiserhöhung? Ohne mich!
energieGUT - der erste Strompreisanbieter, der Stromsparen belohnt.
 
Zurück zur Shopping Auswahl
 
Stromvergleiche und elektrische Haushaltsgeräte bei Shoppingoase.at